19.06.2024 — Online-Schulung hfr: Austauschtreffen Bleiberecht – News, Erfahrungen, Probleme

Datum & Uhrzeit 19. Juni 2024 18:00 – 20:00 Online Veranstaltung Zur Zoom Veranstaltung (Warteraumfreigabe) Im Rahmen der Online-Fortbildungsreihe veranstaltet der Hessische Flüchtlingsrat am 19.06.2024 eine (online) Austauschrunde zum Thema Austauschtreffen Bleiberecht – News, Erfahrungen, Probleme Referent: André Heerling (hfr) Rund 18 Monate ist es her, dass die großen Neuerungen der Ampelregierung beim Bleiberecht in Kraft getreten sind: Das Chancenaufenthaltsrecht und die reformierten Bleiberechtsregelungen gem. § 25a und § 25b AufenthG. Wir wollen mit einer Austauschrunde, zu der alle eingeladen sind, die sich ehren- oder hauptamtlich oder anderweitig in Hessen mit dem Thema beschäftigen, wieder einmal Bilanz ziehen. Dabei soll es insb. um das Chancenaufenthaltsrecht gehen. Wo gab es Probleme bei der Umsetzung, wie klappt es mit dem Wechsel in „25a“ und „25b“? Platz wird aber auch dafür sein, die Umsetzung der neuen Ausbildungsaufenthaltserlaubnis zu diskutieren und erste Erfahrungen mit diesem neuen Bleiberecht auszutauschen. Den Beginn der Veranstaltung wird ein kurzes Input-Referat bilden, in dem aktuelle Zahlen zum Chancenaufenthaltsrecht und aktuelle Änderungen, die mit dem Thema Bleiberecht zusammenhängen, vorgestellt werden. Bitte erscheinen Sie zahlreich und bringen uns Ihre Eindrücke mit. Wir sind wie immer auf Ihre Mithilfe angewiesen, um ein gutes Bild über die Lage in Hessen zu erhalten. Die

» Weiterlesen

28.06.2024 — Fortbildung zu Änderungen im Migrations- und Staatsangehörigkeitsrecht

2023 hat die Bundesregierung begonnen, umfangreiche migrationsrechtliche Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag umzusetzen. Ein Großteil der Umsetzung ist nun abgeschlossen. In Folge der umfassenden Gesetzesänderungen besteht in diesem Jahr parallel für ganz unterschiedliche Gruppen von Migrant*innen und Geflüchtete ein erhöhter Beratungsbedarf, um Risiken sowie Chancen im Einzelfall zu erkennen und entsprechend angemessen zu reagieren. Die Regelungen verschärfen z. B. die Möglichkeiten der Abschiebung für ausreisepflichtige Menschen; ebenso werden aber auch neue Wege in die Arbeitsmigration und Einbürgerung eröffnet. In der Reihe “Qualifizierter mit Flüchtlingen arbeiten”, die von unterschiedlichen Wohlfahrtsverbänden und Organisationen verantwortet wird, findet am Freitag, den 28.06.2024, eine Fortbildung in Frankfurt am Main statt, bei der die Neuerungen vorgestellt werden. Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung sind hier zu finden. Die Anmeldung für eine Teilnahme ist bis zum 19.06.2024 auf dieser Seite möglich. (Quelle: Dr. Tobias Krohmer, EKHN)

» Weiterlesen

13.06.2024 — Online-Fortbildungsreihe zum Thema “Familiennachzug”

Der Deutsche Caritasverband, die Diakonie Deutschland und das UNHCR laden zu einer Online-Fortbildungsreihe zum Thema “Familiennachzug” ein. Die Reihe startet am Donnerstag, den 13.06.2024, mit einer grundlegenden Einführung zur Thematik am Vormittag. Die weiteren Termine liegen dann im Herbst. Nähere Informationen zu den Inhalten der einzelnen Teile der Reihe sind hier zu finden. Eine Anmeldung zu den Online-Veranstaltung ist über diese Internetseite möglich. (Quelle: Dr. Tobias Krohmer, EKHN)

» Weiterlesen

8.6. & 15.6. — Basisqualifizierung für Laiendolmetschende

gern möchten wir Sie informieren, dass wir im Juni unsere vierte Basisqualifizierung für Laiendolmetschende durchführen werden. Unser Pool wird sich um mehrere Sprachen erweitern. Für diese Schulung benötigen wir wieder Fachkräfte, die mit den angehenden Laiendolmetschenden Gespräche üben. Diese Übungen finden voraussichtlich am 08.06. und 15.06. statt – nähere Details folgen noch. Wer Interesse daran hat uns hierbei zu unterstützen – bitte schreiben Sie uns gern eine Email. Wenn Sie jemanden kennen oder selbst Interesse haben Laiendolmetscher/in zu werden – senden Sie uns das Anmeldeformular – wir freuen uns immer über Interessenten. Wir haben seit dieser Woche ein etwas modifiziertes Anfrageformular für Dolmetschende erstellt. Dieses finden Sie online Laiendolmetschende (mtk.org) und auch im Anhang. Sie können das PDF nun am PC oder dem mobilen Endgerät ausfüllen und über den integrierten Emailbutton direkt an uns senden. Sie helfen uns auch wenn im Betreff dieser Emails bereits das Datum, die Uhrzeit und die Sprache angegeben wird. So können wir die Emails einfacher zuordnen und bearbeiten. Wenn Sie Fragen oder auch Anregungen haben zum Thema Laiendolmetschende zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren. Bitte scheuen Sie sich auch nicht die Werbetrommel für dieses Programm zu rühren – wir sind immer froh wenn wir

» Weiterlesen