Flörsheim

Gruppen & Aktivitäten

Die Ehrenamtlichen, die sich in Flörsheim für die Asyl- und Flüchtlingsarbeit einsetzen, sind eine Gruppe von Frauen und Männern mit unterschiedlichen Religionen und Weltanschauungen. Für die verschiedenen Asylunterkünfte in der Stadt Flörsheim ist jeweils ein eigener Asylkreis tätig. Alle Asylkreise kooperieren miteinander, organisieren Fortbildungen und ein Dankeschönfest für Ehrenamtliche. Das Cafe Asyl lädt freitags ab 17 Uhr alle Asylsuchenden, Flüchtlinge und Interessierte zum Kennenlernen und Austausch ein.

Begleitung der Asylsuchenden und Flüchtlinge, Sprachkurse, Aktivitäten wie Sommerfest, Weihnachtsfeier, kleine Ausflüge, Hilfe bei Wohnungssuche, Behördengängen und Arztbesuchen, Freizeitgestaltung für Kinder.

Kontakt: Kornelia Schattner
Telefon: 06145 33927, erreichbar über das katholische Pfarramt in Weilbach
E-Mail: fluechtlingsarbeit(at)kath-kirche-floersheim.de

Stabsstelle Integration und Asylangelegenheiten in Flörsheim am Main

Hilfe bei der Integration von Flüchtlingen leistet die Stadt Flörsheim am Main mit ihrer Stabsstelle Integration und Asylangelegenheiten, dem Integrationsbeauftragten sowie mit der Unterstützung zahlreicher ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer.

Die Ehrenamtlichen unterstützen die Flüchtlinge beim Spracherwerb, bei Behördengängen, beim Einkaufen, beim Besuch des staatlichen Schulamtes oder Ärzten, sie organisieren Sachspenden und helfen bei der Orientierung am neuen Unterbringungsort.

Kontakt:
Martina Eisenhauer
Magistrat der Stadt Flörsheim am Main
Stabsstelle Integration und Asylangelegenheiten
Rathausplatz 2
Navi: Bahnhofstraße 12
65439 Flörsheim am Main
Telefon: 06145 955-140
Fax: 06145 955-44140
E-Mail: martina.eisenhauer(at)floersheim-main.de
Web: Flüchtlingshilfe