Besuch der Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt

Der Runde Tisch „Viele Kulturen – eine Zukunft“ im MTK lädt ein: Wir besuchen die Anne-Frank-Bildungsstätte in Frankfurt am Main am Donnerstag, 07.03.2024, 14:00 – 18:00 Uhr. Das erwartet uns: Das interaktive Lernlabor zu Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung in Vergangenheit und Gegenwart; Ein Workshop zu dieser Thematik. Treffpunkt ist den Räumen der Bildungsstätte Anne Frank, Hansaallee 150, 60320 Frankfurt am Main. Infos zum Lernlabor finden Sie hier. Die Anreise erfolgt individuell, die Fahrtkosten werden nicht erstattet. Der Besuch der Ausstellung und die anschließende Teilnahme am Workshop werden über einen Fonds des Bistums Limburg finanziert. Vorschlag: Anreise mit der S2 und U-Bahn: Treffpunkt 12:40 Uhr am Bahnhof Hofheim, Abfahrt um 12:48 Uhr. Eine detaillierte Wegbeschreibung finden Sie hier. Anmeldung per Mail an s.schuhmacher-godemann(at)bistumlimburg.de

» Weiterlesen

Kurzinformationen zu Islamismus, Zeugen Jehovas und Christlicher Fundamentalismus in einfacher Sprache

Beigefügt erhalten Sie den Link mit einem Hinweis auf Flyer der Ev. Zentralstelle für Weltanschauungsfragen zu den Themen “Zeugen Jehovas”, “Islamismus” und “christlicher Fundamentalismus”. Diese sind auch  in den Sprachen der häufigsten Flüchtlingsherkunftsländer erschienen (Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Farsi/Persisch, Paschto, Urdu) und können bei der EZW bestellt werden.    

» Weiterlesen

Ratgeber Diskriminierungsschutz, Stand November 2016

Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes macht auf die letzte Woche veröffentlichte Broschüre „Diskriminierungsschutz in Deutschland. Ein Ratgeber für Geflüchtete und Neuzugewanderte“ aufmerksam. Er erklärt den rechtlichen Begriff der Diskriminierung und gibt Hilfestellung dazu, gegen welche Benachteiligung welche rechtlichen Möglichkeiten bestehen und wo betroffene Personen Unterstützung finden können. Dabei weist die Antidiskriminierungsstelle auch darauf hin, dass sie ihre Beratung seit diesem Jahr neben Deutsch und Englisch auch auf Arabisch anbietet. Die Broschüre ist als pdf auf Dari/Farsi, Französisch, Kurdisch, Paschto, Russisch, Serbisch und Türkisch. Download ist unter diesem Link möglich.   

» Weiterlesen