Online-Fachtagung des Sigmund-Freud-Instituts am 19.11.2021 zur Arbeit mit besonders vulnerablen Geflüchteten

Das Sigmund-Freud-Institut in Frankfurt bietet in Kooperation mit einer Reihe weiterer Organisationen am Freitag, den 19.11.2021, von 9:00 bis 16:30 Uhr eine Online-Fachtagung zum Thema “Meine Arbeit und Ich – Ich und meine Arbeit. Vulnerable Gruppen in der Hilfe zu Geflüchteten”. In der Veranstaltung sollen die Nöte, Hilfebedarfe und Ressourcen von besonders vulnerablen Gruppen unter den Geflüchteten beleuchtet werden.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung per Email bis zum 25.10.2021 ist erforderlich. Nähere Informationen sind im Flyer zur Veranstaltung zu finden.