Sprache & Kultur

Deutsch-Kurse von ehrenamtlichen in Ihrem Ort zu finden Sie auf der Webseiten der jeweiligen Kommune.

Informationen über Deutschkurse vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BaMF)

Wenn Sie in Deutschland leben, sollten Sie schnell Deutsch lernen. Das ist wichtig, um neue Menschen kennenzulernen, sich im Alltag zu verständigen und Arbeit zu finden. Möglichkeiten gibt es viele.

Web: Deutsch lernen

Volkshochschule-MTK

Web: Integrationskurse von der Volkshochschule

Integrationskursträger in deiner Nähe finden

Web: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Nützliche Links

ANKOMMEN App - Ein Wegbegleiter für ihre ersten Wochen in Deutschland: Verstehen, wie Deutschland funktioniert, ist Grundlage für ein gutes Miteinander. Jeder Mensch hat die gleichen Pflichten und muss sich an das deutsche Gesetz halten. Aber: Jeder hat auch die gleichen Rechte. Sie lernen in der App die Regeln dieses Landes kennen und erfahren worauf Sie achten müssen. Lassen Sie sich darauf ein!  Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Persisch.

WDR for You: Informationen über verschiedene Themen bzgl. Deutsch Lernen, deutsche Sitten und Festen, WG Leben, Strom Anmeldung, Asylverfahren, Ablehnung, Rückkehr, usw auf Arabisch, Englisch, Farsi und Deutsch.

Sprach-Not-Arzt – ein Deutsch-Lehrsystem: Das Programm „Sprach-Not-Arzt Deutsch“ wendet sich an Deutsch-Lerner mit fehlenden oder wenigen Vorkenntnissen. Es wird seit 2013 von Prof. Dr. Joachim Grzega, Claudia Sand und Sandra Schweihofer entwickelt (mit Unterstützung der Academy for SocioEconomic Linguistics ASEcoLi und dem Europäischen Haus Pappenheim). Dabei erwerben die Lerner ihre Kenntnisse mit einer wissenschaftlich erprobten speziellen Lehrtechnik und einem ausgeklügelten Bilder- und Symbol-System. In 3 Tagen oder 6 Halbtagen können Erwachsene so die Wörter und Grammatik-Bausteine für die wichtigsten Bereiche der neuen Lebenssituation lernen und Jugendliche schneller ins Schulsystem integriert werden. Das System kann auf Anfrage auch auf andere Sprachen und weitere Altersgruppen übertragen werden.

Bildwörterbuch Deutsch-Arabisch: Die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. hat das Projekt eines deutsch-arabischen Bildwörterbuchs gestartet. Das Besondere: Sowohl das deutsche als auch das arabische Wort werden zusätzlich in Umschrift dargestellt. Das Bildwörterbuch steht als kostenloser PDF-Download zur Verfügung.

Islam im Bistum Limburg (Main-Taunus-Kreis, Hochtaunuskreis, Lahn-Dill-Kreis, Frankfurt, Wiesbaden, Rheingau-Taunus-Kreis, Rhein-Lahn-Kreis, Westerwald-Kreis und Limburg-Weilburg): Die Römisch-Katholische Kirche pflegt gemäß den Impulsen des II. Vatikanischen Konzils (vgl. den Konzilstext Nostra Aetate) weltweit den Dialog mit Muslimen und Musliminnen. Dies geschieht auf verschiedenen Ebenen auf je eigene Weise und mit den entsprechenden Gesprächspartnern und -partnerinnen: praktische Hinweise, Ansprechpartner, Adressen.

Marhaba – So ticken die Deutschen: n-tv startet sein neues arabisches Videoangebot „Marhaba – Ankommen in Deutschland“. Es ist das erste Programm in Deutschland, das sich auf Arabisch speziell an Flüchtlinge und Zuwanderer aus dem Nahen Osten bei richtet. Moderator Constantin Schreiber erklärt in der wöchentlichen Sendung auf Arabisch unser Land und uns Deutsche und gibt praktische Informationen zum Leben in der Bundesrepublik. Veröffentlicht ab Dezember 2015.

Kostenlose B2- & C1-Deutschkurse an der Hochschule RheinMain, Wiesbaden: Voraussichtlich ab September 2017 findet ein Deutschkurs für Flüchtlinge statt, der auf dem Sprachniveau B1 aufbaut und zu Niveau B2 führt. Der erfolgreiche Abschluss dieses Kurses berechtigt Sie zur Teilnahme am Deutschkurs C1/DSH Vorbereitungskurs an der Hochschule RheinMain. Ab September 2017 findet ein Deutschkurs für Flüchtlinge statt, der auf dem Sprachniveau B2 aufbaut und zu Niveau C1 führt. Bei dem C1-Kurs handelt es sich um einen Spezialkurs zur Vorbereitung auf die DSH-Prüfung an der Hochschule RheinMain. Am Ende des C1-Kurses findet die DSH-Prüfung (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang) statt. Mit Bestehen der DSH-Prüfung auf Niveau DSH 2 ist der Nachweis der ausreichenden deutschen Sprachkenntnisse für ein Studium an der Hochschule RheinMain und an vielen Hochschulen und Universitäten in Deutschland erbracht.

App „Wörter für den Beruf“: Mit der Wortschatzlern-App können neue Wörter sowohl während als auch außerhalb des Kurses gelernt und gefestigt werden. Jedes der vier angebotenen Berufsfelder besteht z. Z. aus ca. 40-60 Begriffen. Der berufsübergreifende Wortschatz besteht aus ca. 70 Begriffen. Die in der App derzeit vertretenen Inhalte sind:

  • Berufe (Küche, Reinigung, Bau, Lager)
  • Gesundheit (Sicherheit und Unfall sowie Arbeitskleidung)
  • Maße und Gewichte

Radio D – Ein Audiosprachkurs für Anfänger: Radio D ist ein eigenständiger Sprachkurs, der sowohl mit als auch ohne Lehrer eingesetzt werden kann.  Der Audiosprachkurs Radio D umfasst zwei Serien mit jeweils 26 Folgen. Ein englischsprachiger Moderator führt jeweils durch die Sendung und thematisiert mit einem Gesprächspartner Strukturen und Wendungen der deutschen Sprache. Auch landeskundliche Aspekte werden einbezogen.

Deutsche Welle – kostenlose Deutschkurse von Niveaustufe A1 bis C: Mit den kostenlosen Deutschkursen der DW lernt ihr Deutsch, wie es euch gefällt: per E-Learning am Computer, mit Videos, Audios und Podcasts - oder ganz klassisch mit Arbeitsblättern zum Ausdrucken. Wählt zwischen Deutschkursen für Anfänger und Fortgeschrittene. DaF-Lehrer können unsere multimedialen Materialien im Unterricht einsetzen.

Heft zum Deutsch lernen von Flüchtlingshilfe-München: Willkommen in Deutschland! Dieses Heft soll Ihnen Mut machen, die deutsche Sprache zu erlernen. Es ist eine erste Einführung in die deutsche Sprache und will Ihnen eine Hilfe zu Beginn Ihres Aufenthaltes in Deutschland sein. Wir haben einfache und nützliche Informationen zur deutschen Sprache zusammengestellt, die Ihnen für den Anfang hilfreich sind. Sie finden das Alphabet, wichtige Begriffe, einige grammatikalische Grundlagen und Beispiele des täglichen Lebens. Viel Spaß beim Lernen!  Heft auf 15 Sprachen.

Deutschkurs für Asylbewerber - Thannhauser Modell: Der Asyl-Helferkreis Thannhausen hat ein lebenspraktisches Lehr-Konzept erarbeitet, in der Praxis erprobt und dann als Arbeitsheft zusammengefasst. Es eignet sich ideal für den Unterricht im Plenum und in Kleingruppen sowie für eine individuelle Betreuung erwachsener Asylbewerber und deren Kinder. Es ist sowohl in den Deutschkursen der Helferkreise wie auch in Schulen gut einsetzbar. 12 Themen auf 46 illustrierten Arbeitsblättern vermitteln erste einfache Sprachkenntnisse und eine lebenskundliche Erstorientierung mit dem Schwerpunkt der mündlichen Kommunikation. Als hilfreich haben sich dabei Untertitel in englischer, französischer, arabischer, persischer und tigrinischer Sprache erwiesen. Zur permanenten Übung wird auch eine Lernkartei zum Arbeitsheft angeboten.

Grüße aus Deutschland – Ein Podcast für Deutschlerner: Sind Sie ein mobiler Lerntyp? Möchten Sie Deutsch auch unterwegs auf unterhaltsame Art lernen? Dann sind Sie richtig bei „Grüße aus Deutschland“! Verbessern Sie Ihre Sprachkenntnisse und Ihr Wissen über Deutsch und Deutschland mit 60 unterhaltsamen Folgen! Damit Sie wirklich alles verstehen und das Gehörte auch nachlesen können, können Sie alle Sprechermanuskripte als PDF-Datei herunterladen. Viel Spaß!

Einstieg Deutsch - ein niederschwelliges Lernangebot der VHS für Geflüchtete: Die Lernangebote nach dem Konzept von „Einstieg Deutsch“ bieten eine erste Sprachförderung auf elementarem Niveau. Vorrangig werden Sprechfähigkeit und Hörverstehen trainiert. Die Lerninhalte orientieren sich an den unmittelbaren und wichtigsten Alltagsbelangen, die Geflüchtete für ihre Erstorientierung benötigen.

Welcome Grooves: Kostenloser Audio-Sprachkurs zum Unterladen: Mit den welcomegrooves lernen Sie erste Wörter, Sätze, Redewendungen und ein wenig über die deutsche Kultur. Der kostenlose Einstiegskurs vermittelt Sprache durch Musik. So geht das Lernen einfacher. Hören Sie die Lektionen an und lesen Sie dazu die Übersetzung in Ihrer Muttersprache oder in einer Sprache Ihrer Wahl. Sie finden die Sprachlektionen als MP3-Dateien und die Übersetzungen als PDF-Dokument zum Download hier.  Verfügbar in 23 Sprachen; gleich kommen 4 mehr.

Flüchtlinge lernen Deutsch – und haben Spaß daran: Bei Wycliff unterrichten wir seit Jahren den Ansatz der sogenannten wachsenden Integration nach Greg Thomson (GPA – Growing Participator Approach). Die Zielsetzung des Kurses ist es, Menschen möglichst schnell fit zu machen, um im Alltag gängige Gesprächssituationen zu bewältigen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Hören, dem Verstehen und dem Sprechen. Die Teilnehmer müssen die lateinische Schrift nicht beherrschen, um am Kurs teilnehmen zu können.

Materialsammlung DaF/DaZ: Flüchtlingshilfe konkret!: Die Gruppe dient dem Austausch von Fragen und Materialien. Die Materialien, die hier in dieser Gruppe zusammengetragen werden, können unter http://lernox.de/lernmaterial-empfehlen die Materialien einreichen. Diese werden durch kompetente Didaktiker geprüft, verschlagwortet und für eine breite Masse durch Suchkriterien angeboten. Kostenlos. Ohne Werbung. Wenn Du also allen DaZ-Lehrenden helfen magst, teile Deine Material bzw. Materialien, die Du gefunden hast, unter dem oben genannten Link.

Gleiche Rechte für Frauen und Männer: Poster zum Thema auf verschiedene Sprachen: Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch, Paschto, Urdu usw.

Refugee Guide: Der einzige Zweck dieser Orientierungshilfe ist die Vermittlung nützlicher Informationen. Nichtsdestotrotz ist bekannt, dass einige der Hinweise als überheblich oder abwertend empfunden werden können. Dies wurde bei der Erstellung kontinuierlich kritisch hinterfragt und reflektiert. Um dieser Unsicherheit zu begegnen, wurde diese Orientierungshilfe in enger Zusammenarbeit mit Menschen aus verschiedensten Ländern verfasst (mit Menschen aus Syrien, Afghanistan, Sudan, Ägypten, Pakistan, Palästina und anderen Ländern; sowie mit Menschen, die kürzlich nach Deutschland immigriert sind). Die Einbindung von Geflüchteten beim Entwurf dieses Guides war von großer Bedeutung. Mit den Geflüchteten wurde auch viel darüber gesprochen, inwieweit diese Orientierungshilfe als überheblich und abwertend wahrgenommen werden könnte. Diese Befürchtung wurde von den Geflüchteten deutlich zurückgewiesen. Im Gegenteil, es wurde um Informationen wie diese gebeten. Dieser teilweise bebilderte Ratgeber ist in mehreren Sprachen erhältlich – online und mit der Möglichkeit ihn auszudrucken.

Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug - BFDmF: Grundsätzlich ist es möglich und erwünscht, dass Menschen mit Fluchterfahrung einen Freiwilligendienst im Bistum Limburg und seiner Caritas machen. Auch sind Einsätze in der Arbeit mit Flüchtlingen möglich. Es gibt aber einige Dinge zu beachten. Dazu haben wir einige Informationen zusammengestellt

„Love Europe“, eine App für Flüchtlinge: Die Love Europe App ist ein nützliches Werkzeug für Flüchtlinge und Neuankömmlingen in Europa. Die App hilft ihnen das zu finden, was sie am dringendsten benötigen – wo auch immer sie sich gerade befinden. Vor allem geht es hierbei um Veranstaltungen, bei denen Flüchtlinge Kontakt zu Einheimischen bekommen: wie beispielsweise Begegnungscafés, gemeinsame sportliche Aktivitäten, oder auch Deutschunterricht. Über die App erfahren Flüchtlinge, wo sie in ihrer Umgebung Menschen (vor allem auch Einheimische!) treffen können. Dadurch entstehen Freundschaften und ein Verständnis der jeweils anderen Kultur. Also ein wichtiger Schritt in Richtung Integration. Weiterhin enthält die App hilfreiche Adressen; beispielsweise von Beratungsstellen, Orten, an denen kostenloses WLAN angeboten wird, öffentlichen Verkehrsmitteln, Krankenhäusern, etc. In der Mediathek gibt es hilfreiche Videos zur Sprache, Kultur und ähnlichem.

Die Osterbotschaft in 14 Sprachen: Für die Seelsorge von Flüchtlingen und Migranten stellen das Katholische Bibelwerk e.V. und die Deutsche Bibelgesellschaft ab sofort die Osterbotschaft aus dem Johannesevangelium in dreizehn Sprachen zur Verfügung.